Acoustic Car Control

Das Auto verfügt über alle Funktionen, die ein VW Golf 2 für gewöhnlich bietet. Dazu kommen ein paar nette Extras.
So wird einerseits akustisch in Form eines Musikstücks (Beats) wiedergegeben, welche Komponenten des Wagens aktiv sind oder bereits betätigt wurden. Weiter erhalten gewisse Interfaces (Knöpfe, Regler, Hebel) neue Funktionen, welche inhaltlich Bezug auf die ursprüngliche Funktion nehmen.
Die Reaktionen auf die Betätigung der Interfaces sollen überraschen, trotzdem aber nachvollziehbar sein.


Sound Project, Workshop Acoustic Interface, HGKZ, Januar 2007